weissMitgliederverwaltung Deutscher MarinebundplatzhalterButton - KontaktplatzhalterButton - Impressum

marinebund
DMB aktuellButton - Der DMBButton - Marine - EhrenmalButton - U 995Button - Leinen los!

Button - Aktuelles Maritim

Aktuelles DMB

Button - Aktuelles Bundesgeschäftsstelle

Button - Termine

bildergallerie
blind

Button - Pressemitteilungen

Button - Newsletter
balken
Onlineradar Shiptracking
balken
Bundeswehrkameradschaft

Speisen und Übernachten mit Seeblick!
deutscher marinebund


DMB aktuell > Aktuelles DMB

Marinekameradschaft Traunstein zu Gast in der Partnerstadt [26. Aug. 2014 - 12:45]
Marinekameradschaft Traunstein zu Gast in der Partnerstadt  Eine Delegation der MK Traunstein reiste zu einem viertägigen Besuch in ihre Partnerstadt Gap in Südfrankreich. Die freundschaftlichen Beziehungen zwischen der Vereinigung ehemaliger französischer Marineangehöriger und der MK Traunstein haben sich im Lauf vieler Jahre zu einem tragenden Element der Städtepartnerschaft entwickelt. Die Kameraden aus Traunstein wurden mit der sprichwörtlichen französischen Gastfreundschaft und Herzlichkeit aufgenommen. Ein sehr gut organisiertes, vielseitiges Ausflugsprogramm führte u.a. in das höchstgelegene Dorf Frankreichs, Saint Veran, zu dem Bourbonen-Fort Saint Vincent und neben weiteren Sehenswürdigkeiten der Region auch in das wunderschöne Nizza, wo mit der dortigen MK Kontakte geknüpft wurden. Gemeinsam mit ihren französischen Freunden ehrten die Traunsteiner am Ehrenmal der Stadt Gap die Gefallenen beider Weltkriege mit einem Blumengebinde. Bei dem anschließenden großen Empfang im historischen Rathaussaal der Stadt zu Ehren der Besucher aus Deutschland heftete der 1. Vorsitzende der MK Traunstein, Horst Hexel, dem Präsidenten der Marinevereinigung Gap, Robert Boutin, feierlich die vom DMB verliehene Medaille für befreundete ausländische Verbände an. Robert Boutin nahm diese Auszeichnung sichtlich gerührt entgegen. Mit vielen neuen Eindrücken und der Vorfreude auf ein Wiedersehen in 2015 traten die Kameraden der MK Traunstein die Heimreise in ihre fast 1.000 km entfernte Heimatstadt an.  Text u. Foto: MK Traunstein
Eine Delegation der MK Traunstein reiste zu einem viertägigen Besuch in ihre Partnerstadt Gap in Südfrankreich. Die freundschaftlichen Beziehungen zwischen der Vereinigung ehemaliger französischer Marineangehöriger und der MK Traunstein haben sich im Lauf vieler Jahre zu einem tragenden Element der Städtepartnerschaft entwickelt.
   
...weiterlesen  
Marineverein Sangerhausen v.1902 auf dem Hansetag [26. Aug. 2014 - 11:22]
Stimmung auf der Saale
Bei schönstem Sonnenschein und mit guter Laune trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der MV/ MK Stassfurt, Merseburg, Köthen und Sangerhausen am Fuße des Schlosses von Merseburg. Hier wurde der alljährliche „Hansetag" gefeiert - die Stadt gehörte im Mittelalter zu diesem bedeutenden Handelsbund.
   
...weiterlesen  
Marinekameradschaft Elmshorn mit MZL SCHLEI zur Regattabegleitfahrt [26. Aug. 2014 - 08:56]
Elmshorn
Anlässlich der Kieler Woche durften elf Mitglieder der MK Elmshorn auf dem Landungsboot SCHLEI (neben der GORCH FOCK und dem MZL LACHS die älteste schwimmende Einheit der Deutschen Marine) an einer Regattabegleitfahrt teilnehmen.
   
...weiterlesen  
Marinekameradschaft Rems-Murr-Kreis 1984 e.V. zu Besuch in der Seestadt Kiel [26. Aug. 2014 - 07:12]
Marinekameradschaft Rems-Murr-Kreis 1984 e.V. zu Besuch in der Seestadt Kiel
Kiel, die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein und die nördlichste Großstadt Deutschlands war in diesem Jahr das Ziel der Backnanger Marinekameradschaft Rems-Murr-Kreis 1984 e.V. für einen mehrtägigen Ausflug mit Angehörigen und Gästen, zu denen u.a. auch die Marinekameradschaften Heilbronn und Esslingen zählten.
   
...weiterlesen  
Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern [25. Aug. 2014 - 20:23]
Würzburg
Vom 26. Juni bis zum 29 Juni fand in diesem Jahr die „Shantyval“ in Travemünde statt. Das größte deutsche Shantychorfestival zog heuer 37 Shantychöre aus ganz Europa an. Der Chor der Marinekameradschaft Admiral-Scheer-Würzburg war auch dabei.
   
...weiterlesen  

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»